unsere brauerei

in drei etappen

 

es begann in der küche einer 2.5-zimmer-wohnung. funktionierte aber erstaunlich gut und wir konnten innerhalb kurzer zeit die ersten durchaus trinkbaren biere kreieren. leider noch auf 20L beschränkt…

 

 

 

nach gut einem jahr konnten wir bereits zum ersten mal ausbauen. diesmal in einer waschküche, schon einigermassen gut eingerichtet um regelmässig zu brauen und mit einer neuen kapazität von 70 – 80L pro sud. dank grosser wg ausgedehnte tests im umgang mit KEGs.

 

anfang 2016 konnten wir uns einen kleinen traum erfüllen; nach fast 2-jähriger suche nach einem geeigneten produktions-lokal sind wir fündig geworden, umgezogen und haben uns eine 200L-anlage angeschafft. damit ist nun endlich möglich geworden, wonach freunde und verwandte schon lange schreien: schuum kann offiziell verkauft werden!

kommt vorbei

wir zeigen's euch

bierbrauen ist keine hexerei!
gibt’s doch vergorene Malzgetränke seit über 10’000 jahren…

gerne zeigen wir euch unsere brauerei direkt vor ort und erklären euch was-wie-wo passiert.
ob beim gemütlichen schwatz beim rampenverkauf oder sogar deinem ganzen arbeits-team beim brauen eines firmen-schuums als team-event?
wir sind für fast alles zu haben – anfrage genügt: prost@schuum.ch

prost!

brauerei schuumklein aber fein